Jürgen Hackl

(Geschäftsführer)

GESCHICHTE

 

1954 Als Deutschland erstmals Fußball-Weltmeister wurde, gründete Karl F. Walter in der Bahnhofstrasse in Lorsch die Edelweiss-Wäscherei.

1967 Kaufte er das Nachbarhaus, erweiterte die Wäscherei und eine chemische Reinigung kam hinzu.

1985 Wurde der Betrieb in die Edelweiss GmbH, Wäscherei & Textilreinigung umgewandelt. Karl F. Walter und sein Schwiegersohn Dieter Hackl wurden Geschäftsführer.

1991 Absolvierte der Sohn Jürgen Hackl nach abgeschlossener Berufsausbildung erfolgreich die Meisterprüfung im Textilreinigerhandwerk.

1996 Wurde die Firma an die Nachkommen Christian und Jürgen Hackl weitergegeben.

2000 Trennten sich die Brüder. Christian Hackl führt seitdem den zwischenzeitlich übernommenen Reinigungsbetrieb in Bensheim, Jürgen Hackl leitet seitdem den Wäschereibetrieb der Edelweiss GmbH in Lorsch weiter.

2005 Zog der Betrieb aus der Bahnhofstrasse in das Industriegebiet Viehweide in die Ludwig-Erhard-Strasse in Lorsch um.

2019 Wurde der Betrieb komplett überholt und mit neuer umweltfreundlicher Wasch- und Bügeltechnik ausgestattet.  

WIR SIND FÜR SIE DA

Timo Parsel

Sandra Dillich

.

 

L1BxwQ.jpg
Webmaster      Impressum      Datenschutz